Winterfahrplan 2018: JSG startet am 24. Januar mit der Vorbereitung auf die Restrunde 2017/2018

Bereits am 24. Januar 2018 wird die Mannschaft der JSG Aarbergen nach einer kurzen Winterpause den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.

Neben den Trainingseinheiten sind zur Vorbereitung auf die verbleibenden 14 Pflichtspiele in der Kreisoberliga  auch 6 Testspiele vereinbart. So wird die JSG am 04.02.2018 die SG Limbach/ Bechtheim in Michelbach empfangen. Nach der Partie gegen den A-Ligisten wartet am 06.02.2018 in Michelbach der nächste Vorbereitungs-Gegner mit der FSG Dauborn/Neesbach. Bereits fixiert ist zudem ein Testspiel in Niedertiefenbach. Die Partie wird am 10.02.2018 ausgetragen.

Drei weitere Vorbereitungsspiele folgen, bevor es am 25.02.2018 zum Punktspielstart bei der SG Laufenselden geht.

Der Winterfahrplan der JSG Aarbergen im Überblick:

Unser Verein

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist die JSG Aarbergen der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen. Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Der Verein wurde am 29. März 2009 unter dem Namen ‘Jugendsportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.” gegründet. Die 5 Aarbergener Stammvereine SC 1928 Daisbach e.V., SC Rot-Weiss Kettenbach e.V., BSC 1964 Michelbach e.V., TuS Panrod e.V. und TuS Rückershausen e.V. hatten sich im Vorfeld entschieden, die bereits seit 1987 in einer Jugendspielgemeinschaft gebündelten Jugendaktivitäten in einen eigenständigen Verein zu überführen. Die Entscheidung wurde maßgeblich getrieben von der Satzungsänderung des Hessischen Fußball Verbandes (HFV), der in diesem Jahr erstmals die Jugendfördervereine (JFV) zum Spielbetrieb zulies. Dadurch wäre für uns die Fortführung der etablierten JSG unmöglich geworden, da sie aufgrund der Anzahl der aktiven Jugendlichen nicht mehr genehmigungsfähig gewesen wäre. Die Gründung eines JFV wäre auf den ersten Blick auch eine Oprtion gewesen, erwies sich aber als für uns nicht akzeptabel da im ersten Schritt die JFV auf den Spielbetrieb von der A- bis zur D-Jugend beschränkt waren. Da wir aber unter dem Namen JSG Aarbergen bereits den kompletten Spielbetrieb bis hin zu den Bambinis gebündelt hatten, wollten wir das auch weiterhin beibehalten. Aus diesem Grund fiel die Entscheidung zugunsten eines komplett neuen Vereins.

Der SC Daisbach hat sich entschlossen sich von der JSG Aarbergen zu lösen und einen eigenständigen Spielbetrieb auf die Beine zu stellen. Wir wünschen gutes Gelingen.

Tradition und immer ein Treffer

Wir garantieren Ihnen durch ein Sponsoring bei der JSG einen echten Mehrwert: Neben einem positiven Unternehmensauftritt profitieren Sie bei einer Partnerschaft außerdem von Kontakten unserer Mitglieder und weiterer Partner. Ihre finanziellen Mittel nutzen wir ausschließlich für den von Ihnen vorgesehenen Zweck. Haben Sie Interesse an einer Partnerschaft? Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Ob Spieler oder Fan, ob jung oder alt, Partner oder Sponsor bei unserem Verein werden alle Spaß haben und in einer tollen Gemeinschaft zusammenarbeiten, denn unsere Aktivitäten gehen über den Fußball hinaus. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, nachdem Sie sich einen ersten Eindruck auf unserer Homepage verschafft haben.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne unsere Teams vorstellen. Machen Sie sich ein Bild und kommen Sie doch einfach mal beim Training vorbei – wir freuen uns, wenn Sie dabei sein möchten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugend- und Seniorensportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.