Jugend- und Seniorensportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.
Jugend- und Seniorensportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.

24.09.2021

Spielbericht B-Jugend U17 JFV Heidenrod / JSG Aarbergen – SV 1919 Johannisberg  (0:0)  3:0

Am Samstag dem 11.09.2021 ging es auf dem Rasenplatz in Meilingen gegen die Rheingauer Truppe des SV 1919 Johannisberg. Nach der Pokalniederlage gegen einen starken TV Idstein und der etwas unglücklichen Niederlage in Eltville ging es darum etwas Positives aus diesem Spiel für die Truppe mitzunehmen.

In der ersten Halbzeit agierte unsere Mannschaft noch zu nervös. Es wurde zu wenig über die beiden Außen gespielt, sodass die Tormöglichkeiten nur durch das Zentrum entstanden. Mit einem Unentschieden ging es in die Halbzeitpause.

Nachdem die Truppe in der Pause nochmals durch einige Positionswechsel und Einzelgespräche neu eingestimmt wurde, ging es wieder auf den Rasen.

Ab nun wurde konzentrierter und mit mehr Ruhe am Ball gespielt. Unsere Mannschaft konnte nun zunehmend die Kontrolle über das Spielgeschehen übernehmen. Mit einer starken Torwartleistung, einer gut positionierten Abwehrreihe, zwei starken Zentrumspielern sowie mit zunehmend mehr Aktionen und Bewegung im Mittelfeld, konnten wurden nun einige Torchancen erspielen. Mit dieser Leitung konnte sich die Mannschaft letztendlich belohnen und das Spiel mit einem drei Tore Unterschied für sich entscheiden.

Das Fazit der Begegnung war eine sehr ordentliche Leistung der gesamten Truppe, mit der das Team um Jud, Thorn, Neujahr, Wölfel und Schauß rundum zufrieden war.

Aufstellung: Paul, Lars, Tobias, Jerome, Dardan, Kevin, Sebastian, Cedric, Laurenz, Anton, Yannis, Nico, Noah, Lea und Henrik

Torschützen: Sebastian Jud, Laurenz Scott Schulze und Nico Grund


 

02.11.2020

Pokalfight C-Jugend JSG Aarbergen – 1FC Hettenhain 2:4 (1:1)

Unter strengen Hygieneauflagen und ohne Zuschauer ging es am Mittwoch Abend in der zweiten Runde des Kreispokals gegen den 1 FC. Hettenhain.

Nachdem der SV Erbach in der ersten Pokalrunde mit 4:2 besiegt werden konnte, stand mit Hettenhain ein sehr kompakter Gegner an, der sich zudem mit einigen Spielern aus Heidenrod verstärkt hat. Da wir leider mit Ben, Cedric, Franzi, David, Yannis und Jakop einige verletzungsbedingte Ausfälle unserer Stammspieler hatten, stand das Spiel unter ungünstigen Vorzeichen. Trotzdem konnten wir das Spiel mit insgesamt 13 Spieler angehen.

Es war uns bewusst, dass es aufgrund der Pandemie leider vorerst das letzte Spiel sein wird. Dementsprechend motiviert ging die Truppe ans Werk. In der ersten Halbzeit zeigten wir ein sehr breit geführtes Spiel mit vielen guten Passkombinationen und kamen neben einem Pfostenschuss zu einigen Tormöglichkeiten. Tobias Hermani gelang in der 23 Minute das verdiente 1:0 für die JSG.

In der zweiten Halbzeit hatte Hettenhain dann eine starke Anfangszeit, in der wir unter Druck standen und der Ausgleich zum 1:1 viel. Kurz vor Schluss wurde Noah Maciol durch eine Notbremse in Richtung Tor zu Fall gebracht und der gute Schiedsrichter Luis Gottlieb zog die rote Karte für einen Hettenhainer Spieler. Das von beiden Seiten umkämpfte Spiel endete mit 1:1 und es ging in die Verlängerung. Aber auch hier vielen trotz einiger guter Aktionen keine Tore mehr.

Es kam zum Elfmeterschießen. Leider fehlte uns nach 80 Minuten Spielzeit das Quäntchen Glück und der 1.FC Hettenhain gewann letztendlich das umkämpfte Spiel.

Glückwunsch von Aarbergen nach Hettenhain.

Auftstellung: Noah L, Linus, Hossain, Lars, Tobias, Leander, Noah M., Finjas, Kevin, Sascha, Kahlid, Leondro und Leon.

Wir haben als Trainerteam um Frank, Markus und Erik das letzte halbe Jahr viel mit der Truppe gearbeitet und die Jungs haben sich enorm weiterentwickelt. Der Einsatz und Wille hat zu 100% gepasst im Spiel und wir sind sehr stolz auf die Truppe. Leider geht es jetzt erst einmal in eine Spielpause von der keiner wirklich weiß wie lange sie dauern wird.

ABER WIR KOMMEN WIEDER – NUR DIE JSG

Hier finden Sie uns

Jugend- und Seniorensportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.
Bahnhofstraße 21
65326 Aarbergen

Kontakt

Telefon: 0176 - 20317701

E-Mail: Daniel.Vogl@jsg-aarbergen.com

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugend- und Seniorensportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.