Jugend- und Seniorensportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.
Jugend- und Seniorensportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.

02.12.2022

 

++ C – Jugend ++

 

JSG Aarbergen – JFV Hünstetten / Würges II 5:0

 

Ungeschlagener Herbstmeister

Zum letzten Hinrundenspiel durften wir die zweite Garde des JFV Hünstetten/Würges begrüßen. Es ging krankheits- und verletzungsbedingt mit einigen Veränderungen ins Spiel. Unter anderem musste Innenverteidiger Janik ins Tor und es mussten zwei Spieler aus der D-Jugend aushelfen.

Die erste Halbzeit gestaltete sich ziemlich ausgeglichen. Durch ein Eigentor gingen wir in der 25. Minute in Führung.

In der zweiten Hälfte hatten wir nach dem 2:0 durch Ilias das Spiel voll im Griff. Kurz darauf erhöhte Max nach einem Eckball auf 3:0. Das 4:0 erzielte Nikita. Er lief nach Steckpass von Max allein auf den Torwart zu, behielt die Ruhe und lupfte ganz kontrolliert über den Torwart ins Tor. Kurz vor Schluss kam Kapitän Musa zu seinem ersten Saisontreffer. Aus 25m erzielte er per Dropkick in den Torwinkel einen sehenswerten Treffer.

Durch den 5:0 Sieg sind wir Herbstmeister und das ohne Niederlage. Eine starke Leistung des gesamten Teams. Darauf kann man sehr stolz sein. Weiter so Jungs!!

 

Aufstellung: Janik, Kristian, Sam, Ilias, Jonas, Noel, Nikita, Jannis, Abdi, Musa, Angelo – Justin, Max

______________________________________________________________

18.11.2022

 

++ C- Jugend ++

 

JSG Heftrich/Niederseelbach – JSG Aarbergen 1:4

 

5. Saisonsieg

Das Auswärtsspiel gegen die Mannschaft von Heftrich/Niederseelbach gestaltete sich, wie erwartet, sehr schwer. Erst durch einen groben Fehlpass der Gäste im eigenen 16ner konnte Nikita kurz vor der Halbzeit das 0:1 für uns erzielen. Patrice, der erstmals als Stürmer auflief, konnte sogar noch vor der Halbzeit auf 0:2 erhöhen. In der zweiten Halbzeit übernahmen wir die Kontrolle des Spiels und der Ball lief zumeist in unseren Reihen. Jannis erhöhte durch eine super Einzelleistung auf 0:3 und nachdem die Gastgeber zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer kamen, schoss Abdi den Ball mit einem Fernschuss links oben in den Winkel.

 

Aufstellung:

Hannes, Jonas, Sam, Janik, Kristian, Nikita, Jannis, Musa, Abdi, Patrice, Noel,- Justin, Leeland, Angelo

______________________________________________________________

12.11.2022

 

++ C-Jugend ++

 

1. FC Hettenhain - JSG Aarbergen 1:2

Mit Kampfgeist und Siegeswillen zum nächsten Dreier

 

Beim Spiel auf dem weichen Rasenplatz in Hettenhain stand schon vor dem Spiel fest, dass dieses Spiel nicht mit Tiki-Taka Fußball gewonnen werden kann. Die Mannschaft mit dem größeren Kampfgeist und Siegeswillen würde das Spiel für sich entscheiden.

Die erste Halbzeit war mit vielen Fehlpässen und Unkonzentriertheiten in unseren Reihen nicht ganz zufriedenstellend. Es entwickelte sich ein Spiel mit wenigen Torabschlüssen und vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. Somit ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit waren wir wacher als der Gegner. Die Defensive stand sattelfest und ließ nichts anbrennen. Nach vorne konnten wir uns durch starkes Zweikampfverhalten oft durchsetzen und kamen immer häufiger zu Torchancen. In der 60. Minute dribbelte sich dann Jannis durch zwei Gegner, passte im richtigen Moment auf den freistehenden Phil und dieser verwandelte den Ball ganz locker am Torwart vorbei unten links ins Eck. Kurze Zeit später sorgte Abdi für das 2:0. Er setzte den Ball gekonnt aus 25m unter die Latte.

Der Anschlusstreffer kurz vor Schluss sorgte nochmal für Spannung, allerdings konnten wir die drei Punkte aufgrund einer starken zweiten Halbzeit verdient mit nach Hause nehmen.

 

Aufstellung:

Hannes, Jonas, Musa, Janik, Kristian, Patrice, Jannis, Nikita, Abdi, Phil, Angelo,- Noel, Justin, Leeland, Sam

______________________________________________________________

04.11.2022

 

++ C- Jugend ++

JSG Aarbergen – Johannisberg II 2:2

 

Serie hält an

Im Ligaspiel gegen Johannisberg II, die mit Verstärkung ihrer 1. Mannschaft angereist waren, kamen wir zu einem verdienten 2:2 unentschieden. Die Jungs waren von Beginn an hellwach, sodass wir schon nach wenigen Minuten durch einen strammen Schuss von Nikita unter den Querbalken in Führung gingen. Keine fünf Minuten später konnte Johannisberg nach gutem Zuspiel in die Spitze ausgleichen. Der Ausgleich hatte nicht lange Bestand, denn Mitte der ersten Halbzeit dribbelte sich Jannis durch drei Gegenspieler in den 16ner und konnte nur noch mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Patrice souverän zur erneuten Führung. Allerdings kam kurz vor dem Halbzeitpfiff Johannisberg erneut zum Ausgleich.

In Halbzeit zwei boten beide Abwehrreihen eine sehr gute Leistung. Die letzten 15 Minuten des Spieles drückten wir auf den Siegtreffer, allerdings wurden einige Torchancen liegen gelassen und wir brachten uns daher um den verdienten Lohn. Das Team kann trotzdem stolz auf sich und die gezeigte Leistung sein und bleibt auch weiterhin in allen Ligaspielen ungeschlagen. Weiter so, Jungs!

 

Aufstellung:

Hannes, Jonas, Musa, Janik, Kristian, Patrice, Jannis, Nikita, Abdi, Phil, Angelo,- Noel, Justin, Leeland, Sam

______________________________________________________________

28.10.2022

 

++ C- Jugend ++

Mannschaftsausflug zum Spiel des SV Wehen Wiesbaden vs MSV Duisburg

 

Das spielfreie Wochenende wurde für einen Mannschaftsausflug zum Heimspiel des SV Wehen Wiesbaden gegen MSV Duisburg genutzt. 15 Jungs und das Trainertrio waren an Bord des JSG Buses und zwei weiteren privaten Fahrzeugen.

 

Vor Spielbeginn kam jeder in den Genuss einer Stadionwurst und eines Softdrinks. Gestärkt ging es dann pünktlich zum Anpfiff auf die Tribüne.

 

Kurz vor dem Halbzeitpfiff machten sich Hannes, Patrice und unser Kapitän Musa bereit für ein ganz besonderes Erlebnis. Die Drei hatten das mannschaftsinterne Torwandschießen gewinnen können und durften in der Pause des Spiels an der Halbzeitshow auf dem schönen Grün teilnehmen. Das Torwandschießen vor knapp 2.500 Zuschauern entschied Patrice für sich und sicherte sich damit einen Einkaufsgutschein. Für alle Drei gab es zusätzlich noch eine Tasche mit Präsenten.

 

Das Spiel verlor Wehen Wiesbaden mit 1:3.

Dies trübte unsere Stimmung allerdings nicht.

 

Zum Abschluss des Abends ging es zur Freude aller Spieler (und Trainer) zum „Goldenen M“. Das dortige Grimassenschneiden entschied Patrice ebenfalls für sich. (kleiner Insider :-D)

 

Wir hatten als Mannschaft einen schönen Abend und fuhren gut gelaunt wieder nach Hause.

______________________________________________________________

15.10.2022

 

++ D-Jugend ++

JSG Aarbergen - SV Erbach 6:0 (3:0)

 

6:0 schlagen unsere Kicker die Jungs vom SV Erbach! In der ersten Hälfte machte unsere Mannschaft ein sehr gutes Spiel. Mit teilweisen schönen Angriffen erspielte sich die JSG einige Torchancen, die aber meist vom starken gegnerischen Torwart zunichte gemacht wurden. In der 14. Minute fiel  dann das längst überfällige Tor. Bis zur Pause konnten wir noch auf 3:0 erhöhen.  Direkt mit dem Wiederanpfiff das 4:0! Danach wechselte das Trainergespann Baier/Merkel munter durch und der Spielfluss ging etwas verloren.  Trotz dessen konnten die Jungs auf 6:0 erhöhen. Die geniale Punkt- und Torausbeute von 15:0 Punkten und 39:0 Toren spricht für sich. Ein besonderer Dank gilt unseren sehr fairen und total angenehmen Gästen aus Erbach und dem jungen Schiedsrichter Cedrik Münz.

 

Torschützen: Max 3, Ilias 1, Lian 1, Jacob 1

 

Nach den Ferien geht's weiter!!

Am 9.11 um 18.00 tritt die JSG im Pokalhalbfinale auf die U12 vom SV Wehen Wiesbaden.

______________________________________________________________

08.10.2022

 

++ D-Jugend ++
 
JSG Idstein/ Heftrich : JSG Aarbergen 0:4

 

Es war am vergangen Samstag nicht eines der besten Spiele unserer Jungs. Beim Stand von 0:0 verschoss Lian einen Elfmeter.
Es dauerte bis zur 23. Minute ehe das 1:0 fiel. Kurz darauf erhöhte unsere JSG auf 2:0. Mit dem Halbzeitpfiff parierte unser Torwart Jamie sensationell einen Elfmeter. In der Halbzeitpause wurde das Team vom Trainergespann Baier und Merkel neu eingewiesen und nochmals der notwendige Mut zugesprochen. 
Direkt nach der Halbzeit fiel nach einem schönen Spielzug das dritte Tor. Der Schiedsrichter wollte es aber  noch mal spannend machen und pfiff erneut einen Elfmeter gegen unsere JSG.  
Wieder konnte Jamie den gut geschossenen Strafstoß halten. Danach gab es noch einige gute Chancen für die JSG. Leider konnten die Jungs nicht mehr nachlegen.
Trotz des mäßigen Spieles konnte das Trainergespann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, dann am Ende stand wieder die Null. 

 

Torschützen: Max 2, Ilias 1, Aaron 1

______________________________________________________________

05.10.2022
 

++ D-Jugend ++


JSG Aarbergen : JFV Hünstetten/Würges 5:0

 

In einer überragenden Partie unserer Jungs konnte die Mannschaft der JFV Hünstetten/Würges mit 5:0 geschlagen werden. Der Gegner welcher eine Klasse höher angesiedelt ist, konnte seinem Favoritenstatus nicht gerecht werden. So stand es zur Halbzeit  2:0 für unsere JSG.
In der zweiten Halbzeit konnten unsere Jungs sogar auf 5:0 erhöhen. Vor 100 Zuschauern bot unsere JSG eine Klasse Vorstellung und zieht im Pokal verdient eine Runde weiter.
Danke an die Jungs und die vielen Zuschauer für einen tollen Pokal Abend.

 
Torschützen: Max 3, Lian 1, Amre 1

Hier finden Sie uns

Jugend- und Seniorensportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.
Bahnhofstraße 21
65326 Aarbergen

Kontakt

Telefon: 0176 - 20317701

E-Mail: Daniel.Vogl@jsg-aarbergen.com

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Jugend- und Seniorensportgemeinschaft 2009 Aarbergen e.V.